100 Einträge Später!

Jubelt, denn hier ist er. Der 100 Blogbeitrag von mir! Zur Feier des Tages mal ein paar Fakten zu meinem Blog und im Anschluss ein Video zum Jubiläum!

  • Also den ersten Blogeintrag machte ich am 08. Juni 2007 mit dem hier!
  • Ich habe 10 Kategorien und eine davon nie verwendet!
  • Ich habe bisher 67,667 Hits
  • Meine Erfolgreichsten Einträge sind Harry Potter und  Paris Hilton
  • Ich habe 67 Spambeiträge in meinem Askimet 😀
  • Ich habe 120 Kommentare
  • 230 Tags
  • und einen Haufen Spass beim Bloggen

Auf viele weitere Blogeinträge. Viel Spass beim Jubiläumsvideo!

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=sWaucoD6nOU&hl=en&fs=1]

9 Replies to “100 Einträge Später!”

  1. der 81er ist doch ein guter jahrgang 🙂

    guck mal bei “einstellungen” und dann “diskussion” was du da so eingestellt hast. bei mir z.b. steht, dass ab 2 links im kommentar die beiträge moderiert werden 😉
    ich weiß ja nicht, was du da eingestellt hast.
    manchmal reicht es auch, wenn nur der nick anders geschrieben wurde wie ein freigeschalteter kommentar um ihn erneut in die moderationsschleife zu setzen.

    warum eigentlich “krieg mit der deutschen sprache”? weiß man nach den ganzen rechtschreibreformen überhaupt noch, was man wie schreiben kann/soll?

  2. da fällt mir grade was ein: die frage nach deinem burzeltag hatte ich offline gestellt. war schon ausgeloggt bei wordpress. kann sein, dass er das ebenso in die moderation nimmt.

  3. Stimmt das kann sein! Hab eben mal meine Einstellungen geprüft. Naja ich moderiere eigentlich lieber jeden KOmmentar, weil ich schon arg beschimpft wurde… einige Sachen kannst du ja beim Potter selber lesen 😀
    Aber meine Einstellungen sind eigentlich so, dass ich nur einmal den ersten Comment von jemandem moderieren muss und dann sollte er eigentlich selber frei schreiben können!

    Jaja der 81er Jahrgang. Aber wenn man bedenkt wie alt ich eigentlich schon bin …. aber ich fühl mich halt sehr Jung!

    Krieg mit der deutschen Sprache:
    Ich verwechsel gerne seid und seit, ich nenne mich als Esel gerne als erster und halt so Kleinigkeiten… aber ich arbeite daran!

  4. ich fall hier gleich vom stuhl vor lachen 😉
    “81er und ich überleg wie alt ich schon bin” was soll ich denn sagen? ich bin ein gut abgelegter 62er jahrgang *hehe*

    ahja, dieses blöde seit/seid. kenn ich. inzwischen weiß ich, dass “seit” eine Zeitform ist.naja, ab und an darf auch mal der esel vorweg laufen, oder? 😉

    das potter-ding guck ich mir mal heute abend an. muss gleich los zur arbeit. 🙁

  5. Auch nen 62er… Anhand deiner Interessen und deines Schreibstils hätt ich dich auf jeden Fall für jünger gehalter. Aber wie gesagt, man ist immer nur so alt, wie man sich fühlt.

    Beim Potter musst du dir auch Zeit nehmen… nen Haufen Comments von Geistlosen. Ist aber unterhaltsam!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *