Es ist Zeit…

… Nein Moment… Eigentlich geht es ja gerade darum, dass eben keine Zeit habe…  “Ich habe doch keine Zeit!” So sollte ich demnach wohl besser anfangen! Keine Zeit wofür? Für regelmäßige Spielekritiken, Tutorials oder Szene-News. Das ist ein unabänderlicher Fakt und sollte deutlich anhand der Regelmäßigkeit meiner letzten Posts aufgefallen sein. Trotzdem liebe ich das Schreiben und möchte meinen Blog, der nun schon seit 2007 besteht, auf keinen Fall komplett aufgaben. Dafür möchte ich gerne ein wenig aufräumen! Im metaphorischen Sinn!

Nicht eingehaltene Versprechen!

Als Erstes möchte ich mich entschuldigen, denn ich habe immer wieder geschrieben, dass ich nun anstrebe, jede Woche einen Artikel zu schreiben. Ich habe Strategien und Pläne ausgeklügelt. Nichts davon hat geholfen. Es liegt nicht alleine am Fehlen von Freizeit, sondern vielmehr an den Verschiebungen, die in meinem Leben stattgefeunden haben. Zum einen bin ich seit dem 08.06.2013 glücklich verheiratet und verbringe viel Zeit mit meiner Frau. Auf der anderen Seite bin ich gerade im Job sehr stark in viele interessante Projekte eingebunden. Das alles kostet Kraft und Zeit. Die Zeit die ich für mich selbst zur Verfügung habe, verbringe ich gerne mit der einen oder anderen Runde am PC oder an der Xbox mit Freunden oder entwickle meine eigenen kleinen Spiel.

Das ist der “New Way”

Der “New Way” führt mich weg von alten Lasten und dem Druck, stets Content zu pushen. Ich werde mich keinem Druck mehr hingeben und mir auch selber keinen mehr machen. Von nun an ist Psychomonster.com und Technokrat ein Hobby. Ein Hobby verbunden mit dem Hobby des Spieleentwicklens. Ich arbeite an kleinen Projekten, die in die Kategorie Indie und Arcada gehen. Ich mache Fortschritte und habe bereits erfolgreich an 4 GameJams (LudumDare26, 27, 28 und der 0HourGameJam (entry)) teilgenommen. Derzeit verwende ich GameMakerStudio als Framework, arbeite aber still und leise an meinen JavaSkills… Vielleicht gibt es da auch hin und wieder mal ein paar Zeilen zu. Zur Zeit erscheinen meine Spiele ausschließlich für PC. Mac- und Android-Systeme sind aber als Plattformen in Planung…

This Means…

Dieser Blog wird zum Entwicklertagebuch umfunktioniert und alle die es gerne möchten dürfen mitlesen und kommentieren. Neue Artikel wird es allerdings nur in unregelmäßigen Abständen geben. Diese werden dann aber per Twitter bekanntgegeben. Auch die Kategorien werden angepasst werden, damit alles ein wenig ordentlicher und übersichtlicher wird. Übrigens können alle spielbaren Ergebnisse von Projekten hier auch heruntergeladen werden… Ich glaube mit dieser Lösung kann man recht zufrieden sein.

See you next time!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *