Let’s Play Limbo #2 – Von hier an Blind

limbo_lp_logoMein neues Let’s Play zieht uns in den tiefen dunklen Wald von Limbo, wo ein kleiner Junge in einer düsteren mit tödlichen Fallen gespickten Welt seine Freundin retten will. Das Spiel Limbo ist ein fantastisches Jump and Run in einem ganz eigenen Grafikstil und mit sehr genialen Rästeln. Seht die tausend Tode des kleinen Jungen und die verzweifelten Spielversuche von mir.

Teil 2 – Von hier an Blind

Ja ab jetzt wird es lustig und frustig. Denn nun spiele ich Blind. Das bedeutet: ich habe keine Ahnung was mich im Wald erwartet und welche grausigen Tode unser kleiner schwarz/weißer Junge noch sterben muss. In einem solchen Wald lauern tödliche Spinnen und grausame Fallen, die erst noch entdeckt werden müssen. Wie gut, dass ich nur vor dem Monitor sitzen muss 😀

Hinweis: Es kann zu heftigen Schimpfwortausbrüchen kommen. Also liebe Kinder… ihr wisst schon!

Limbo – Allgemeine Infos

Limbo bei Wikipedia

Limbo – die offizielle Website

2 Replies to “Let’s Play Limbo #2 – Von hier an Blind”

  1. Oh Mann… das Spiel ist so cool. Aber ich muss schon sagen, dafür, dass du es ab hier Blind spielst, löst du manche Aufgaben schon sehr gut. Ich habe bei der Hüpferei mit dem Kokon viel länger gebraucht…
    Du sprichst sehr leise 😀

  2. Hey ich habe die Demo gezockt und sofort bei Steam gekauft. Mut mal was neues zu probieren wird von mir immer belohnt 😀 Außerdem liegen mir solche Rätsel und es macht Spass nach langem Probieren endlich einen Meilenstein geschafft zu haben…

    Habe meine Mikrofoneinstellung unter Windows angepasst und mache ab nun immer einen Sound-Check 😀

    Sag mal Hardi, bist du zufällig der Hardi von Piet Smittie?

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *