Liebe Frau Facebook – Anonymität ein Verbrechen?

Liebe Randi Zuckerberg,

ich gebe bereits mehr über meine Person im World Wide Web preis, als ich das möchte. Zudem Ist mir nicht immer klar (man hört sehr viel), was mit meinen Daten und Profilen so alles angestellt wird und wie sicher und vertraulich sie behandelt werden. Solange ich von Betreibern wie Facebook, Google+ und anderen Organisationen nicht garantiert bekomme, dass meine Daten sicher sind (und das sind sie bisher garantiert nicht), sehe ich nicht ein, einer solchen Forderung (aus meiner Sicht, aber auch aus politischer Sicht) zuzustimmen. Anonymität, Privatsphere und Sicherheit sind Grundlagen des sozialen Lebens… Was will Facebook darstellen? Soziales Netzwerk oder Überwachungsstaat? Mein Misstrauen wächst… jeden Tag…

One Reply to “Liebe Frau Facebook – Anonymität ein Verbrechen?”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *