Mein kleines Mädchen in der großen Stadt…

… und ich!

Seid nicht mal 4 Stunden ist meine kleine Maus nun alleine in der großen Stadt am Main. Ich bin nicht mal 4 Stunden lang von ihr getrennt und fühle mich zu nichts zu gebrauchen! Einerseits freue ich mich für sie und für das, was sie erreichen kann. Auf der anderen Seite fühle ich mich nun einsam und auf eine seltsame Weise überflüssig.

Es ist nicht wirklich weit bis nach FFM, aber dennoch werde ich nun nicht jeden Tag bei ihr sein können. Bisher haben wir uns jeden Tag gesehen und seid einigen Wochen habe ich nicht mehr getrennt von ihr geschlafen…. Ich sehe sie bereits diese Woche wieder, aber es fühlt sich so fern an…….

Wenn ich nächsten Monat nach Fulda ziehe, wird die Entfernung noch ein wenig mehr schrumpfen und erst dann, ja erst dann wird es mir besser gehen. Richtig gut wird es mir gehen, wenn ich dann nach FFM gezogen bin. Ich werde alles daran setzen, bei ihr zu sein, ihr aber nicht im Wege zu stehen.

Liebe ist schön (auch wenn ich das vor einem halben Jahr noch ganz anders gesehen habe)

Aber hier noch ein paar Fotos aus der MainStadt 🙂

FFM - Skyline

Skyline in der Ferne!

Häuserschlucht

Häuserschlucht

Klobige Architektur

klobige Architektur

 

Bis bald….

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *