Meine Top 20 Lieblingsworte

Es gibt Worte die ich besonders mag! Es gibt da eine persönliche Top20 der Worte. Wie auch in anderen Charts, wechseln diese Worte, neue kommen hinzu und verdrängen alte, andere bleiben. Mag komisch klingen, aber wer kennte das nicht. Man lernt ein Wort kennen und mag dessen Klang, die Bedeutung oder einfach nur die Tatsache, dass nicht jeder weiß, was damit gemeint ist! Allerdings gibt es auch Worte, die einfach so universell und klar sind, dass man sie lieben muss!

Hier sind meine Top 20 Worte 11/07:

  1. Liebe
  2. Nova
  3. Sex
  4. Narzissmus
  5. Mittagessen
  6. Buddhismus
  7. Taurin
  8. Ich
  9. Wir
  10. Bindung
  11. äquivalenz
  12. Technokratie
  13. Human engineering
  14. postnatal
  15. portabel
  16. Fade
  17. Masse
  18. Keks
  19. Britrock
  20. Ninrichkobalisator (Ja wer das von mir hören durft, wird dieses Wort wohl nicht mögen)

Versucht erst gar nicht, einen Sinn dahinter zu suchen, es gibt auch keinen. Es gibt jedenfalls nichts, was sich dahinter verbirgt. Viele der Worte sind spontan aus meinem Kopf gepurzelt. Ich habe eine Art Brainstorming gemacht und in einer Minute so viele Worte wie möglich aufgeschrieben. Das ist dabei herausgekommen!

Macht es doch selber mal, ihr werdet erstaunt sein, was alles dabei zu Tage kommt!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *