Mojam #2 – Making games for charity

Zum zweiten mal hat Team Mojang (Minecraft) eine Charity-Aktion der Extra-Klasse auf HumbleBundle.com veranstaltet. Die Mojam ist ein friedlicher Wettkampf, bei denen mehrere Teams antreten, um in einer bestimmten Zeit, ein Computerspiel, zu einem besonderem Thema zu erstellen. Dieses mal hatte jedes Team 72 Stunden Zeit ein Spiel zum Thema NuklearEndless und Kiddens zu erstellen. Das Thema des Spiels wurde durch die Community gewählt und diente den Teams als Inspiration. Nicht alle Stichworte müssen im fertigen Spiel verarbeitet sein, aber zumindest eines sollte sichtbar im Endprodukt vertreten sein.

Teilgenommen haben diesmal

Mojang mit gleich 3 Teams gleichzeitig, Oxeye Game Studio, Vlambeer, Grapefrukt, Team Ludosity and Wolfire Games. Alle diese Teams haben in der vorgegebenen Zeit erstaunlich gute Spiele hervorgebracht, die ich sogar für Geld, beispielsweise bei Steam gekauft hätte.

Die Charity-Aktion

Die Teams programmieren fleißig ihre Spiele, streamen sich dabei im Internet und erlauben den Spendern somit tiefe Einblicke in den Alltag einer Games-Schmiede, machen einen rieses HalliGalli und man darf sogar die Spiele danach runterladen… Bis auf das Herunterladen der Spiele, darf jeder Nicht-Spender das gleiche sehen, nämlich den Stream. Wer nicht spendet darf aber das Spiel danach nicht exklusiv spielen. Der Kauf fällt mir leicht, denn der Erlös der Aktion geht an gemeinnützige Projekte auf der ganzen Welt. Der Spender darf sich aussuchen wieviel er spenden möchte (ab 1$) und darf zudem bestimmen an welche Einrichtung das gespendete Geld letztlich geht. Zur Auswahl standen dieses mal Block by Block und EFF.

Ergebnis der Spendenaktion des Mojam

Neben den tollen Spielen kann sich jeder über die dabei zusammen gekommene Summe erfreuen. In nur knapp 4 Tagen kamen rund 450.000 Dollar zusammen. Was für eine tolle Leistung. Meine Hochachtung an die Community und natürlich an die Initiatoren des Team Mojang, Oxeye, Vlambeer, Ludosity, Tektonik und Wolfire. Wer sich ansehen möchte, was bei dieser Aktion für tolle Spiele entstanden sind, sollten mal einen Blick hierauf werfen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *