Games I hate a lot #4 – Faster Than Light: because I love it

game_i_hate_a_lot_ftlHass ist Auslegungssache. Man kann Dinge und ganz speziell Spiele aus den verschiedensten Gründen hassen. Ich hasse auch Diablo3 aus vielen kleinen, kaum nennenswerten Gründen, aber im großen und ganzen spiele ich es sehr gerne. Die Frage lautet also nicht direkt: “Kann man etwas gleichzeitig lieben und hassen?” Sondern eher: “Überwiegt der Hass oder die Liebe?” Keine einfache Sache, denn wie sagt man doch so schön: “Was sich liebt das neckt sich?”

Continue reading “Games I hate a lot #4 – Faster Than Light: because I love it”

Ich bin ein Twoffein-Junkie – Ich trinke Kaffee über Twitter

Bildschirmfoto 2013-05-16 um 11.44.48Ich trinke, wie viele Menschen auf der Welt, für mein Leben gerne Kaffee, Espresso, Ristretto und Cappuccino. Ich tue das für mich alleine, aber am liebsten mit meiner Frau, mit Freunden oder Kollegen. Kaffee ist ein Gesellschaftsgetränk. Die kaffeemaschine ist der erste Anlaufpunkt eines Jeden Mitarbeiter in unserer Firma, bei einer Tasse Kaffe tauscht man sich aus. Kaffee bringt einen auf Touren und schafft es, dass Menschen darüber reden. Kaffee ist ein Lebensgefühl, eine Philosophie. Dieses Lebensgefühl möchte ich mitteilen…

Continue reading “Ich bin ein Twoffein-Junkie – Ich trinke Kaffee über Twitter”

Yeah Ludum Dare 26 #2 – Erfolgreiche Veröffentlichung nach 48 Stunden

ludum dare logo

Ei Ei Ei, was war das für ein Wochenende. Ich habe im großen und ganzen, genau das erreicht was ich erreichen wollte. Ein fertiges Spiel nach 48 Stunden. LudumDare26 ist nun vorbei und ich kann stolz behaupten, dass es ein recht gutes erstes Mal war. Aber ich will gar nicht lange nerven.

Und downloaden kann man das kostenlose Ergebnis auch und zwar hier.

Ein paar Screenshots zum Spiel gibt es hier …

Continue reading “Yeah Ludum Dare 26 #2 – Erfolgreiche Veröffentlichung nach 48 Stunden”

Yeah Ludum Dare 26 #1 – Compo Startet in 16 Stunden

ludum dare logo

Yeah. Schon lange wollte ich mal an einer Ludum Dare Compo teilnehmen. Diesmal mache ich es einfach. Wie man im Titel schon erkennen kann, erfolgt der Startschuss in weniger als 16 Stunden. Ich bin schon gut vorbereitet. Ich habe alle meine Tools installiert und getestet. Der Einkauf für die gute Ernährung während der Compo ist gesichert. Wie die Sache für mich ablaufen wird …  Continue reading “Yeah Ludum Dare 26 #1 – Compo Startet in 16 Stunden”

MacOS X Pro-Tipp – Versteckte Dateien im Finder anzeigen

Als ich neulich auf dem Mac im Büro ganz in Eile eine .htaccess Datei von einem Server runterladen, bearbeiten und wieder hochladen musste, stellte ich eines mit bedauern fest: versteckte System-Dateien werden im Finder nicht angezeigt. Das ist ein Problem. Wie soll ich denn meine .htaccess finden und bearbeiten ohne dabei riesige Umwege über die FTP-Client-Software Filezilla gehen zu müssen? Unter Darstellungsoptionen oder gar in den Einstellungen des Finders jedenfalls kann man keine Option dazu finden. Es wird also Zeit in die Trickkiste zu greifen…  Continue reading “MacOS X Pro-Tipp – Versteckte Dateien im Finder anzeigen”

Games I hate a lot #3 – Star Wars 1313: Die Disney-Bedrohung

game_i_hate_a_lot_1313Eigentlich kann man in diesem Fall nicht mal sagen, dass ich das Spiel Star Wars: 1313 hasse. Das Spiel wäre mit großer Sicherheit klasse geworden. Eigentlich hasse ich gerade nur Disney. Wofür ich Disney hasse, muss ich wohl beim Titel des Beitrages kaum noch jemandem erklären. Für diejenigen, die es dennoch nicht mitbekommen haben, will ich diese nette kleine Geschichte noch einmal kurz zusammenfassen. Allen Disney-Freunden empfehle ich nun, den Beitrag zu verlassen. Die Wortwahl kann zarte Gemüter stark erregen. Ich habe den Fehler, nämlich eine Warnung auszulassen, schon einmal beim Harry Potter gemacht. Ich glaube noch heute, ist es der best besuchte Blogbeitrag von mir 😀 Aber nun aufgepasst …  Continue reading “Games I hate a lot #3 – Star Wars 1313: Die Disney-Bedrohung”

Games I hate a lot #2 – Aliens: Colonial Marines

game_i_hate_a_lot_COLONIAL-MARINES

GearBox hat bisher eigentlich immer recht anständige Spiele gemacht, darunter solche Spieleperlen wie Half-Life: Opposing Force oder die Borderlands-Reihe. Vor allem aber in Sachen Marketing haben die Jungs es echt drauf. So zeigen Sie die genialsten Spielszenen auf Messen und versprechen dabei die tollsten Dinge. Man bekommt über die Jahre der Entwicklung immer wieder tolle und in niedliche kleine Schächtelchen verpackte Informationen. Zwischdrin immer gibts immer mal wieder ein bisschen schlechte Publicity, aber die wird im nächsten Schritt wieder durch ganz tolle neue Ankündigungen zerrieben. Hier der E3-Teaser 🙁

Wie Aliens: Colonial Marines laut Gearbox werden sollte Continue reading “Games I hate a lot #2 – Aliens: Colonial Marines”

Games I hate a lot #1 – SimCity eine Simulation geht baden

Ich hasse Spiele die einen zu sehr einschränken. Spiele, die soviel hätten mehr sein können und es wegen fragwürdiger Entscheidungen der Entwickler nicht geworden sind. Spiele, die schön aussehen, aber keinen Tiefgang bieten. Spiele, die einem eine komplexe Welt vorspielen unterm Strich aber schlicht und ergreifend Komplexität vorgaukeln. Spiele, die viel Geld kosten und trotzdem frustrieren und unfertig wirken. Spiele, in denen es Stellen gibt, die man nach stundenlangem Zocken erreicht und an denen man bemerkt, dass man absolut nicht weiterkommt, weil man vor Stunden schon eine falsche Entscheidung getroffen hat… Spiele, die einem nicht erklären, warum man verdammt noch eins diese 7200 offenen Stellen in der Industrie nicht besetzt bekommt, obwohl man alle Voraussetzungen dafür erfüllt hat… Spiele, die man Online spielen muss, ohne dass es dazu einen triftigen Grund gibt. Spiele, die man online zocken muss und tagelang nicht funktionieren, weil die Server überlastet sind.

…Willkommen bei SimCity  Continue reading “Games I hate a lot #1 – SimCity eine Simulation geht baden”

Game Development #3 – Kleiner Schockmoment beim Upgrade

Update

Die Arbeiten an BattleAI gehen unvermindert weiter (Hier gibt es die letzte spielbare Version). Zur Zeit arbeite ich an einem Item-Drop-System, mit dem man die Waffen kurzzeitig verbessert oder ein Extra-Leben erhält. Außerdem soll es in der nächsten Version dann auch weitere Sounds und eine verminderte Background-Music-Lautstärke geben.

Weitere Infos –  Continue reading “Game Development #3 – Kleiner Schockmoment beim Upgrade”