Passt auf Katzenschubser auf!

Wortman präsentiert schreckliche Zeitungsartikel und auch mir ist ein erschreckender Artikel aufgefallen!

Tech's erschreckende Endeckung
Tech’s erschreckende Entdeckung!

Achtet auf eure Katzen! Der Katzenschubser ist auf freiem Fuss!

Hier noch ein ganz böser Beitrag. Bitte nicht gleich mit Steinen auf mich losgehen. Das ist nur PARODIE!!!

Untermenschenproblem gelöst! USA feiert!
Untermenschenproblem gelöst! USA feiert!

Onlinewahn.de

25 Replies to “Passt auf Katzenschubser auf!”

  1. die Katze ist tatsächlich klasse! oder ist es gar ein Kater?
    & USA ist sowieso mein Lieblingsfeindbild! immer gut draufhalten – das ist fast schon zu milde. ;o)

  2. Hihi… wie gesagt ich bin Sarkast und ich mag die Politik der USA nicht wirklich und das Bild habe ich auf Brainblog in einem Picdumb gefunden und habe fast geglaubt was ich da sehe 😀

    Aber wie gesagt, ich habe einen seltsamen und unglaublich krassen Humor. Aber es gibt Leute die mich bei weitem übertreffen. Alleine der Raab und Switch gehen weiter unter die Gürtellinie als ich. Deshalb fühle ich mich bei solchen Anfällen von Humor(losigkeit) nicht schuldig!…. liegt an der Jahreszeit und an meiner Laune, wie krass dieser wird…. im normalfall bin ich aber ein sehr lieber 😀

  3. Da würden wir gut zusammen passen… du krass, ich tiefschwarz mit meinem Humor 🙂
    Eines meiner Lieblingssachen:
    Plötzlich rutscht der Bergsteiger aus und kann sich gerade noch an einem winzigen Felsvorsprung festhalten. Als seine Kräfte nachlassen, blickt er verzweifelt zum Himmel und fragt: “Ist da jemand?”
    “Ja.”
    “Was soll ich tun?”
    “Sprich ein Gebet und lass los.”
    Der Bergsteiger nach kurzem Überlegen: “Ist da noch jemand?”

  4. hehehe. Okay dann mal einer von mir:
    Ein Gerüstarbeiter fällt vom Gerüst im 6. Stockwerk, aber er hatte Glück im Unglück. Er blieb mit dem Auge an einem rostigen Nagel hängen und entging nur knapp dem Tode 😀

  5. Nein nein, es ist gemeiner ihn mit nur einem Auge am leben zu lassen. Denn mit einer solchen Behinderung kann er nicht mehr als Gerüstarbeiter schaffen und wird somit arbeitslos und muss vom Staat leben, der ihn ein Leben lang an seine Behinderung erinnern wird 😀 Sterben wird er später an Leberkrebs weil er dem Alkoholismus verfällt 😀

  6. Kein Wunder das Du gut drauf bist zurzeit ..
    habe es beim Worti schon geschrieben, gerne würde ich auch ..
    Liebe Grüße

  7. @Nirak: Wieso geht es dir denn schlecht? Wenns eine Grippe ist, gute Besserung. Wenns etwas anderes ist, hoffe ich es ist nicht zu schlimm und wenn es etwas ist worüber du nicht reden willst, verstehe ich das. Auf jeden Fall alles alles Gute, damit es dir bald besser geht und du bei uns mitspielen kannst.
    Gruß BEN

  8. wie ist der?

    “Kommste mit, ein Bier trinken?”
    “Nein, heute nicht, meine Frau ist gestorben!”
    “Ach, sei kein Spielverderber, trink’ste halt nen Dunkles!”

  9. auf der Straße wird ein Mann mit einem Koffer von einem Polizisten angehalten.
    “Was haben Sie in dem Koffer?”
    “Die Regierung.”
    “Öffnen Sie sofort den Koffer!” sagt der Polizist schroff und untersucht den Inhalt.
    “Da sind ja nur alte Lumpen drin!”
    “Das haben aber jetzt Sie gesagt.” erwidert der Mann.

  10. hihi, die sind beide gut… das mit dem Bier muss ich mir merken, falls mal von einem Arbeitskollegen mal nen Angehöriger stirbt…. ups das war dann mal wieder zu hart….

    *Humor auf 50& reduzier*

  11. Hi Suni 🙂
    Ist ja nur ne Grippe ..
    aber Sie hält sich schon so zähe .. bäh ..

    Danke, ich richte Ihr aus das Sie sich schleichen soll ..
    und ich wiederum genese um zu genießen 😉

    @ worti und m.: Die 2 sind herrlich : D

    Bis bald .. und schonen braucht Ihr mich auf’n Blog nicht : )

  12. @ NiRAk – vielleicht doch mal für ein paar Tage nur sich selbst pflegen und den Computer PC sein lassen?
    lieben Gruß!

  13. @ matha: .. Es heißt aber: ” A apple a day keeps the doctor away : D

    Andere Verpflichtungen die ich als Haushaltsvorstand und alleinige Versorgerin habe sind wesentlich stressiger als die Pflege von meinem blog. Als kleine Gärtnerin muss ich mich halt immer wieder um Ihn kümmern, um Ihn zum Wachsen und gedeihen zu bringen.
    Es macht mir einfach Spass und ich lerne auch viel dabei ..

    Mit einem Tee eingekuschelt in die Feine Decke vor meinem i-mac ..
    da gibt es schon unangenehmere Dinge die zu erledigen sind.

    Aber es stimmt schon .. (wenn sich schon niemand um mich kümmert 😉 ) ..
    pflegen und aufpassen muss ich schon auf mich.

    Auch von mir einen lieben Gruß

    @ suni DANKE .. ja bis bald .. und bis dahin unterstützen mir Eure kreativen Werke und Aussagen, auf humorvolle Art, auf den Weg zur Genesung ; )

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *