French Press Kaffeebecher – frisch gepresster Kaffee für Unterwegs

Coffee2Go ist aus dem modernen Leben nicht mehr wegzudenken. Überall in der Stadt sieht man Menschen mit ihrem Kaffee in Hand und irgendwie bekommt man selbst oft sofort Lust auf einen frischen und heißen Kaffee.

Kaffee wohin man sieht

Eigentlich ist es mittlerweile ja auch gar nicht mehr schwer an einen Kaffe zum Mitnehmen zu kommen. Man geht einfach in ein Kaffee seiner Wahl. Kaum ein Bäcker oder eine Fast-Food-Kette wo man den Becher Kaffee nicht bekäme. Doch ein Problem gibt es. Die Becher sind meist aus Pappe und haben einen Plastikdeckel und man kann den Becher nur schwer wiederverwenden und so landet täglich viel Abfall in der Tonne. Das macht den umweltbewussten Genuss des Lieblingsgetränk schon schwierig.

Continue reading “French Press Kaffeebecher – frisch gepresster Kaffee für Unterwegs”

Ich bin ein Twoffein-Junkie – Ich trinke Kaffee über Twitter

Bildschirmfoto 2013-05-16 um 11.44.48Ich trinke, wie viele Menschen auf der Welt, für mein Leben gerne Kaffee, Espresso, Ristretto und Cappuccino. Ich tue das für mich alleine, aber am liebsten mit meiner Frau, mit Freunden oder Kollegen. Kaffee ist ein Gesellschaftsgetränk. Die kaffeemaschine ist der erste Anlaufpunkt eines Jeden Mitarbeiter in unserer Firma, bei einer Tasse Kaffe tauscht man sich aus. Kaffee bringt einen auf Touren und schafft es, dass Menschen darüber reden. Kaffee ist ein Lebensgefühl, eine Philosophie. Dieses Lebensgefühl möchte ich mitteilen…

Continue reading “Ich bin ein Twoffein-Junkie – Ich trinke Kaffee über Twitter”

Mein persönlicher Kaffee

Kaffee ist Luxus!

Aber seine ganz persönliche Kaffeemischung zu haben, ist besonderer Luxus. Zwar ein wenig teurer als der “Norm”-Kaffee aus dem Tante-Emma-Laden, aber dafür muss man dann auch nicht aus dem Haus, sein Auto bewegen und vermutlich sich auch noch in einer Warteschlange an der Kasse stellen. Man bekommt seinen individuellen Kaffee direkt ins Haus geliefert.

Hey wo kann man denn seinen eigenen Kaffee bestellen?

Na ganz einfach unter Sonntagmorgen.com nachschauen und auf den Button “mixen” klicken. Schon hat man die Auswahl zwischen mehr als 10 Kaffeesorten, im nächsten Schritt noch schnell ein oder zwei Aromen aussuchen und aufschrift ausdenken…  schon fertig!

Also meine erste Mischung die ich bestellen werde sie wie folgt aus:

Hey das Prinzip kenne ich doch schon… Von wo war das? Achja MÜSLI… genau da gab es auch schon eine Seite, wo man sein eigenes Müsli machen konnte. Aber okay da ich Laktoseintollerant bin und eine natürliche Abneigung gegen Milch habe, brauche ich auch kein Müsli! Der Kaffee ist und bleibt die bessere Idee 😀