Video of the Week – Clash by Fini Features

Clash by fini featuresLange habe ich kein Video of the Week mehr geposted. Der Grund dafür war schlicht und ergreifend Zeitmangel. Aber vor kurzem habe ich ein Video bei good old Facebook gefunden, welches mich nun mal wieder antreibt, für die Kunst des Filmes auch mal eine Nachtschicht einzulegen. Das Video heißt Clash und wurde produziert von Fini Features. Auf jeden Fall einen Blick wert. Mir persönlich hat es beim ersten mal einfach die Sprache verschlagen. Also, auf gehts. Schaut euch das Video an.

Das Video erinnert mich stark an Parties, die ich selbst erlebt habe. Dabei kommt ganz automatisch das Verlangen mit Freunden in stimmiger Runde ein Bier nach dem anderen zu trinken, dabei eine Schachtel Kippen zu rauchen, nicht auf die innere Stimme zu hören, die einem sagt man solle doch mal einen Gang zurück schalten. Der Soundtrack zu dem Kurzfilm treibt einem eine Gänsehaut der Begeisterung über den Rücken, man möchte plötzlich nicht mehr nur der Zuschauer sein. Doch am Ende kommt man, wie auch im realen Leben, auf den Boden der Tatsachen zurück. Die schönste Party und die besten Glücksgefühle können einen nicht vor der Gefahr dessen beschützen, was man im allgemeinen mindestens einmal in seiner Jugend erlebt haben sollte (um seine Grenzen kennen zu lernen). Den Absturz. Im Allgemeinen hat mich das Video an eine tolle Zeit erinnert, aber auch an die Hilflosigkeit, die man verspürt wenn man seine Grenze überschritten hat. Aua!

Der ganze Film wurde mit einer Pentax K-5 aufgenommen. Das finde ich sehr interessant, glaubte ich doch bis vor kurzem nicht, dass man so ein Ergebnis damit erzielen kann. Gerade bei wenig Licht in einem Club am aller wenigsten. Ich bin wohl ein wenig hinter der Zeit zurück geblieben, da ich bis Dato immer noch glaubte, man müsse einen guten Camcorder dafür haben. Ich bin wahrhaftig erstaunt und muss mich vor der Filmkunst von Fini Features verneigen. Mit diesen Bildern und dem passenden Soundtrack von The Dead Weather – 3 Birds, kann man nur darauf hoffen in der Zukunft noch mehr von Fini Features sehen zu können. Der Kameramann ist übrigens der selbe Kameramann, der das Video von Cosma – Anstoss eingefangen hat. Das Video von Cosma-Berlin könnt Ihr in diesem Artikel von mir finden.

Vielen Dank an dieser Stelle und bis zum nächsten Video 🙂

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *