Weihnachtsstöckchen

Ja und schon ist es fast wieder soweit. Weihnachten steht vor der Tür. Geht es euch da nicht wie mir? Wisst ihr schon jetzt, was ihr wem schenken werdet? Ich nicht. Jedenfalls nicht bei allem. Die Liste unten soll euch eure Lücken zeigen und anderen vielleicht zeigen, wie sie ihre eigenen Lücken schließt 😀

Hier gehts zum Stöckchen!

Welches geschenk hast du für…

… Deine Mutter : Wolle oder so etwas, sie strickt halt gerne  und Rohstoffe kann man da immer brauchen

… Deinen Vater: Eine alte Kassette von Jean Michel Jarre. CD ist zu neumodisch 😀

… Deine/n Schwester/Bruder: Irgendetwas Geschmackloses, das ist eine Art Wettbewerb. Je Geschmackloser desto besser. Macht immer einen riesen Spass!

… Deinen Partner: Kann ich nicht sagen, sie liest meinen Blog und das würde ihr die Überraschung zerstören! Kuss Schatzi!

Was wünschst du dir von….

… Deiner Mutter: Einen selbst gestrickten Pullover mit einem Kultmotiv… dafür dann auch gerne meine Wolle!

… Deinem Vater: Nichts. Er hat dieses Jahr schon so viel für mich getan!

… Deinen Geschwistern: Etwas geschmackloses für die  Küche. Da habe ich noch nichts 🙂

… Deinem Partner: Einen Ipod-Touch, eine X-Box360, Acer AspireOne…. oder einfach etwas, was von Herzen kommt!

Wie sollte dein Weihnachtsfest aussehen?

Was soll es als Festmahl geben: Weihnachtsgans mit Knödeln und Rotkohl. Dazu grüner Feldsalat und ein süßer Wein oder Glühwein. Zum Nachtisch bitte etwas Laktosefreies!

Welche Keksart würdest du am liebsten essen: Kokosmakronen oder Vanillegipferl… jamjam

Was willst du Weihnachten am liebsten machen: Freunde und Familie sehen und gemütlich feiern ohne Stress und mit viel Schnee!

Was willst du Weihnachten auf keinen Fall: Sonne und Stress!

Wie sieht dein Weihnachtsbaum aus: Bunt und vollgehangen! Kitsch pur!

Lieblingsweihnachtslied: komisch aber wahr, die “9. in D-mol” vom guten alten Ludwig van.

besondere Tradition: Bei einem guten Freund in den 1. Weihnachtstag feiern 😀

Wo feierst du am liebsten: Zuhause!

Der Weihnachtsmann ist … : immer der Nachbar gewesen!

Dein Größter Wunsch: Mehr Tolleranz und Rücksichtnahme!

Das Stöckchen ist geworfen! Fangen und wieder werfen ist ausdrücklich erwünscht! Gruß und bis bald. Euer BEN

4 Replies to “Weihnachtsstöckchen”

  1. lach mich schlapp wegen diesem geschmacklosigkeits-wettbewerb 🙂 ihr kommt ja auf ideen.

    ein pullover mit kultmotiv? also ein game-logo… 😉

    ich bin nicht so der weihnachtsfreak… daher lasse ich das stöckchen liegen. *sorry*

  2. Ja was will man sich sonst jedes Jahr schenken. Meine Schwester ist kompliziert aber macht jeden Scherz mit. Also die perfekte Partnerin für so einen Wettbewerb.

    Ein Gamelogo… woher wusstest du? Hab schon einen weißen Rollkragenpullover mit Quake-Zeichen. Muss ich mal Fotos von machen.

    Ach lass ruhig liegen. Weihnachten ist für mich auch nur aus dem Grund wichtig, mal alle wieder zu sehen. An den ganzen Kult glaube ich auch nicht unbedingt… bin nicht religiös 😀

  3. “… Deinem Partner: Einen Ipod-Touch, eine X-Box360, Acer AspireOne…. oder einfach etwas, was von Herzen kommt!”

    Hatte erst gelesen “…eben alles, was von Herzen kommt!” – wäre witziger gewesen 😉

  4. na, als wahrscheinlich angehender game-designer hätte es mich gewundert, wenn es kein game-logo gewesen wäre 🙂
    ich hatte damals mal so ein t-shirt mit command & conquer drauf 😉

    deine schwester gefällt mir. so ein spassvogel ist was feines 😉

    weihnachten ist geschenketag… oder hat der noch eine andere bedeutung? 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *