WordPress Training mit Video2Brain – Einsteiger und Fortgeschrittene

Aller Anfang ist schwer.

Diesen Satz kennt ein jeder, der sich in neue Materie einarbeiten möchte und es kaum erwarten kann, erste Ergebnisse zu sehen. Gerade wenn man an sich an Programmiersprachen oder neue Softwaresysteme traut, ist dieser Satz wohl oft traurige Wahrheit.

Mit Google und ein wenig geduld findet man vielleicht das eine oder andere erleichternde Tutorial, aber meist eben nicht alles und meistens schlecht geordnet. Ein Griff zum teurem und trockenem Fachbuch ist meistens unausweichlich. Aber so muss das nicht sein.

Video-Tutorials von Video2Brain

Als Alternative zu trockenen Fachbüchern gibt immer noch Video-Tutorials bei Youtube. Aber auch dort findet man einen ganzen Haufen Schrott. Dort ein gutes zusammenhängendes Video-Training zu finden, da oft nicht gut strukturiert oder einfach nicht in deutscher Sprache verfügbar. Oft erhält man nur oberflächliche Informationen, die man im nachhinein nicht wirklich selber anwenden kann.
Video2Brain hingegen ist eine echt spannende und hochwertige Produktion. Die Menschen die dahinter stecken, achten sehr darauf eine klare Linie zu fahren und Strukturen zu schaffen. Klar ist es keine kostenlose Angelegenheit wie bei Google- oder Youtube-Tutorials, dafür bekommt aber eine Schicke Packung und wie gesagt hochwertig produzierte Videos von Profis.

WordPress für Einsteiger und Fortgeschrittene

Auf WordPress-Deutschland habe ich nun einen interessanten Artikel gelesen. Der Autor des Blogs (Olaf) stellt dort das Video-Training für WordPress vor, welches sich an Einsteiger und Fortgeschrittene wendet. Dort erfährt man alles, was man zum korrekten Umgang mit WordPress benötigt. Zwar werden ein paar wenige Grundkenntnisse vorausgesetzt, aber das ist auch nicht weiter schlimm. Diese erforderten Grundkenntnisse lassen sich dann doch schnell noch einmal nebenbei Googlen 🙂

Wichtig ist, dass die Videos und Trainingseinheiten zusammenhängend und gut visualisiert sind und dabei nicht mehr kosten als ein trockenes Lehrbuch (Ich spreche da aus Erfahrung).

Ich kenne ein paar Trainingsvideos von Video2Brain und kann nur sagen, dass es eine wirklich gute Sache ist und ich mir auf jeden Fall auch die Videos zu WordPress ansehen werde. Für nur 39,95€ kann man sich die Box bei Amazon oder direkt auf der Website Video2Brain kaufen.

Ein Blick lohnt sich, wie die Vorschauvideos hier beweisen werden.

2 Replies to “WordPress Training mit Video2Brain – Einsteiger und Fortgeschrittene”

  1. Ich weiß ja nicht, aber wer sich ein wenig mit Google und Co. auskennt sollte auch an die gewünschten Information rankommen. Außerdem ist 39€ nicht gerade billig.
    Video-Lehrgang schauen und gleichzeit probieren ist mit nur einem MNonitor etwas schwer… dann lieber ein Buch auf dem Schoß 🙂

    Ich persönlich finde, man kann sich heute alles beibbringen was man will, ohne dabei auch nur einen Cent (außer Strom, Internet, Computer) auszugeben… so

    Ich jedenfalls kenne keine sinnvolle Einsatzmöglichkeit für V2B… aber ich lasse mich belehren 😀

  2. @Knecke: Ich weiß was du meinst. Buch auf dem Schoß und selbst beibringen ist schon möglich. Aber ich denke gerade im Bereich Lehrgänge für Mitarbeiter oder Personalschulung kann man Videomaterial gut nutzen oder empfehlen. Weiß zwar nicht, ob das bei V2B rechtlich möglich ist, aber das zum Beispiel wäre ein Bereich…

    Außerdem gibt es Leute, die besser visuell lernen können, als ein Buch zu wälzen…

    Ich finde V2B gar nicht schlecht und der Preis geht so auch in Ordnung

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *