Youtube-Trends: Let’s Play a Game

Kategorie GamesIch kann nicht genau sagen wie lange es diesen Trend schon gibt. Ich glaube aber, dass es ihn schon seit einer ganzen Weile gibt. Dennoch ist verwunderlich, dass es in der letzten Zeit so populär geworden ist. Das Thema heißt Let’s Play a Game.

Das Prinzip ist einfach. Man nimmt ein x-beliebiges Computer- oder Konsolen-Spiel und zeichnet sich dabei auf, wie man es durchspielt. Dabei Kommentiert man sich in der Regel selbst. Anschließend läd man das Video bei Youtube hoch und lässt sich feiern.

An sich ist es ja eigentlich am schönsten selbst zu spielen, doch irgend hat es was, dabei zuzusehen, wie andere ein aktuelles oder ein sehr altes Spiel durchspielen und dabei über Gott und die Welt reden.
Ich für meinen Teil sehe gerade 1 – 2 Youtubern zu, wie sie sich beispielsweise durch Minecraft spielen oder in Crysis 2 die bösen Cell und Außerirdische platt machen. Es kommt mir weniger auf das durchgespielte Game an, als vielmehr die Symphatie zum Spieler und Kommentator. Man baut regelrecht eine Beziehung zum Spieler auf und denkt irgendwann, diesen sogar zu kennen. Jeder Let’s Player hat so seine Eigenarten die man liebgewinnt. Das ist dann auch der ausschlaggebende Punkt, ob man den Youtube-Channel aboniert oder eben nicht. Gefällt einem die Stimme und die Art des Spielers nicht, dann guckt man auch die Videos nicht.

Es gibt wie gesagt dutzende Player die Minecraft zocken, aber ich habe mich nunmal für den liebenswerten und sehr gesprächigen Gronkh entschieden, wohingegen ich mich ganz gezielt gegen so manch anderen entschieden habe, obwohl diese das selbe Thema behandeln. Ein weiterer sehr symphatischer Let’s Player ist der gute alte Pwngy. Seine Plays habe ich erst geschaut wegen Minecraft, doch durch ein paar echt miese Reaktionen seiner Community hat er den Minecraft-Hammer an den Nagel gehängt. Ich schaue trotzdem weiterhin seine anderen Spiele, eben weil ich seine Art mag 🙂

Anfangs habe ich nur aus Neugier und als Inspirationquelle für Minecraft zugesehen, aber zur Zeit finde ich das fast schon interessanter als Fernsehen….

Hier mal eine kleine Liste von Lohnenswerten Let’s Plays:

Übrigens habe ich mich selbst schon an solchen Lets Play Videos versucht. Allerdings konnte ich bisher auf Grund mangelnder Zeit nicht wirklich Erfolge feiern. Wer möchte, kann sich das ganze aber gerne mal in meinem Youtube-Channel ansehen.

10 Replies to “Youtube-Trends: Let’s Play a Game”

  1. Oje was es nicht alles gibt. Scheint aber eher ein Zeitvertreib für Arbeitslose oder Nacheulen zu sein. Wann sonst soll man soviel Zeit dafür haben?

    Ich komme si schon nicht oft dazu ein Spiel zu spielen, wie sollte ich dann datu kommen, eines aufzuzeicjnen und auch noch eine Community zu pflegen.

    Trotzdem recht interessanter Artikel 🙂

  2. @david
    hmhmhm was für eine Opera-Version verwendest du denn. In meinem Opera 10.62 sieht alles perfekt aus… wenn man mal von der fehlenden CS3-Unterstützung absieht, aber das sollte nur sehr wenig abweichen….

  3. Wer bitte verwendet Opera? Ich bin eine große Bandbreite an Browserunterstützung zwar nicht verkehrt, aber man muss es ja nun auch nicht übertreiben denke ich.

    Ich nutze beispielsweise nur Firefox. Auch wenn auf meinem Mac der Safari vorinstalliert war. Ich kenne zwar nicht den MArktanteil von Opera, aber er war glaube ich sehr gering.

    Finde das Wp-Theme gut, so wie es ist.

  4. Gronkh is schon ne coole Sau. Seine Videos machen echt Spaß. Ich habe noch nie Minecraft gespielt, kann aber nicht genug davon auf Youtube sehen 🙂

  5. Ahhh der Gott von Guttenberg 🙂 Ja stimmt der Gronkh ist echt witzig. Guck dir mal seine Sims3 Videos an, lachst dich schlapp.

    @Wortman: ach zum hin und wieder mal ne Runde Minecraft ist man nie zu alt 🙂 Gerade dich als alter Legohase könnte das Spiel echt interessieren.

  6. @david: Sieht doch ganz schick aus… weiß gar nicht was du hast.

    @Knifte: Irgendwie muss man ja als Arbeitslooser seine Zeit vertreiben 🙂

    Ich kann sowas natürlich als junges Madel auch net verstehen, wie jemanden gerne beim Spielen zusehen kann… aber muss wohl genau so sein wie beim Porno gucken… wenn ihr wisst was ich meine *hust*

  7. Gronhk… Das hört sich schon sehr nach Nerd an. Ist aber auch nicht schlimm. Bin ja im gröbsten Sinne auch ein Nerd… ich bin sogar um ein vielfaches schlimmer als Zocker… ich Trage Manga-Look und Steam-Punk… gehe auf LARP.

    An alle Nerds: versteckt Euch nicht…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *