Zbrush Testphase Tag 3

Mensch aus ZspheresHeute habe ich mich in Sachen Zbrush an die Zsphere getraut. Damit ist es binnen Minuten möglich Low-Poly 3D-Modelle zu erstellen. In meinem Fall habe ich damit die Grundform eines Menschen modelliert. Ich bin selber erstaunt, wie schnell das mit Zbrush möglich ist. Mit Autodesk Maya dauert das mindestens doppelt so lange und sieht bei weitem nicht so gut aus. Zwar fehlen noch sämtliche Details, aber die werde ich auch noch hinzufügen. Zur Erstellung dieses einfachen Modells, habe ich nicht länger als 5 Minuten gebraucht.

Ich nenne dieses Modell “Herbert z. Sphere” und wo er herkommt gibt es noch mehr. Vielleicht bekommt Herbert in den nächsten Tagen Gesellschaft. Vielleicht eine ganze Familie mit Hund. Zbrush macht mit trotz meiner begrenzten Zeit sehr viel Spass. Das Wochenende werde ich auf jeden Fall nicht mit Zocken verbringen, sondern mit dem verfeinern meiner Modelling-Skills.

Hier noch mal in Groß:

Herbert z. Sphere
Meine ersten Schritte mit der ZSphere... Herbert 🙂

2 Replies to “Zbrush Testphase Tag 3”

  1. So jetzt komme ich schon seit fast einer Woche regelmäßig hier vorbei und entdecke immer wat neues.
    Bist scheinbar nen ziemliches Multitalent 🙂

    Was machst du sonst so, wenn du nicht vor dem Rechner sitzt?

  2. Schlafen, Essen und vielleicht die ein oder andere Serie gucken 🙂

    Bin übrigens verlobt und um meine Verlobte kümmere ich mich auch. Also ziemlich ausgefüllt mein Kalender 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *